Zum Inhalt springen

Der Kids-Club begeistert – Angebot für Kinder wird angenommen

Seit dem 07. Mai findet jeden Dienstag zwischen 16:30 bis 18:00 Uhr der Kids-Club auf dem Spielplatz Lüttsum, im Totengang, statt und ist bereits jetzt gut besucht. Am 10. September wird es eine besondere Überraschung für die teilnehmenden Kinder geben.

Foto: Küstenkirche e.V.

Der Kids-Club ist ein offenes Nachmittagsangebot für Kinder ab sechs Jahren. Von Mai bis Oktober stellt die Küstenkirche das kostenlose Angebot auf die Beine. Spiele, Spaß, Musik und Bewegung - alle Kinder, die Lust haben, können mitmachen, egal welcher Konfession sie angehören. Neue Kinder können jederzeit dazu kommen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die Umsetzung des Kids-Clubs basiert auf einem pädagogisch ausgearbeiteten Konzept und wird durch ehrenamtliche Mitarbeiter:innen der Küstenkirche mit pädagogisch geschulten Hintergrund umgesetzt. Das Angebot basiert auf dem Konzept der Organisation "Hope for One" und wird seit mehreren Jahren in anderen Städten umgesetzt. Neben Spaß und Spiel werden Werte wie Nächstenliebe vermittelt.

Das Angebot findet auch in den Sommerferien jede Woche weiter statt. Durch die mehrsprachige Betreuung können auch Kinder, die noch nicht so gut deutsch sprechen, mühelos dabei sein.

Am 10. September wird ein Special-Kids-Club mit einer besonderen Überraschung für die Kinder stattfinden: Das Puppenstück "Das verlorene Schaf" wird aufgeführt. Die Aufführung findet zwischen 16:30 und 18:00 Uhr statt. Die Küstenkirche und das Quartiersmanagement Obere Neustadt lädt alle Kinder der Oberen Neustadt herzlich ein am Kids-Club teilzunehmen.

Das Projekt Kids-Club wird durch Mittel des Verfügungsfonds finanziert.

Text: Quartiersmanagement

Neueste Meldung